top of page

Hilfecenter

  • Warum gehe ich zum Wahlarzt?
    Wahlärzte haben aufgrund der deutlich geringeren Patientenzahlen weniger Zeitdruck. Ein weiterer Vorteil ist die flexible Terminvergabe - bei Bedarf auch in den Abendstunden & am Wochenende.
  • Wie kann ich als Kassenpatient Wahlarzt-Kosten rückerstatten?
    Der Patient bezahlt das Arzthonorar im Voraus und reicht es bei der Krankenkasse ein. Unter den folgenden Links finden Sie dazu genaue Informationen, wie es bei den verschiedene Krankenkassen funktioniert: ÖGK: https://www.gesundheitskasse.at/cdscontent/?contentid=10007.870516&portal=oegkportal BVA: https://www.bvaeb.at/cdscontent/?contentid=10007.840464 SVA: https://www.sozialversicherung.at/cdscontent/?contentid=10007.820906&portal=svportal
  • Wie entferne ich den „FAQ“-Titel?
    Du kannst den Titel im Einstellungs-Tab der App verwalten. Solltest du den Titel nicht anzeigen wollen, deaktiviere ganz einfach den Titel unter „Info anzeigen“.
  • Was passiert bei einer Erstuntersuchung?
    Eine HNO-Ärztliche Erstuntersuchung beinhaltet nebst einer genauen Anamnese (das Erfragen und die Aufzeichnung der Beschwerden und Geschichte des Patienten) die Untersuchung der Ohren inkl. Ohrmikroskopie, wie auch eine Untersuchung der inneren und äußeren Nase und des Nasenrachens, der Mindhöhle, des Rachens, wie auch des Kehlkopfs. Weiteres kann nebst der Erstuntersuchung auch ein Ultraschall notwendig sein.
  • Was bedeutet eine Endoskopische Untersuchung?
    Man unterscheidet prinzipiell zwischen einer flexiblen und einer starren Endoskopie. Endoskopische Untersuchungen dienen der Einsicht in z.B. die Nasengaupthöhlen, den Rachen und den Kehlkopf. Der klare Vorteil dieser Untersuchung liegt in der Visualisierung von Krankheitsbildern. Bilder können direkt vor Ort besprochen werden.
bottom of page